Kann ich meinen Kredit erhöhen, und wie funktioniert es?

Ja, bestehende Kredite können grundsätzlich erhöht werden, wobei ein bestehender Vertrag durch einen neuen Vertrag abgelöst wird. Dafür müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein.

Voraussetzungen für eine Krediterhöhung

Es muss ein laufender Kreditvertrag vorliegen, und die Erhöhung muss ins Budget passen. Dies wird mit einer neuerlichen Kreditfähigkeitsprüfung untersucht.

Die passenden Produkte für eine Krediterhöhung

Wenn Sie eine unserer Finanzierungsformen –  CREDIT-now Classic oder CREDIT-now Casa – haben, kann eine Krediterhöhung durchgeführt werden.
Natürlich können Sie auch einen Kredit von einer Fremdbank ablösen und einen Vertrag über eine Kreditsumme abschliessen, sofern dies finanziell tragbar ist. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.bank-now.ch/de/beduerfnisse/kredit-abloesen

Mit wenigen Schritte zur Krediterhöhung

Beantragen Sie die Krediterhöhung persönlich oder telefonisch in einer unserer Filialen oder unter der kostenlosen Nummer 0800 40 40 42. Sie können Ihre Krediterhöhung auch online über unsere Website: https://www.credit-now.ch/de/beduerfnisse/kredit-erhoehen beantragen.

Die Kreditfähigkeitsprüfung erfolgt innerhalb von 24 Stunden, sofern sämtliche Informationen und die erforderlichen Unterlagen vollständig vorliegen. Zwei Tage später erhalten Sie den neuen Vertrag. Unterschreiben Sie den Vertrag und senden Sie ihn an uns zurück. Nach der gesetzlichen Wartefrist von 14 Tagen wird Ihnen das Geld ausbezahlt.

Erneut benötigte Unterlagen

Für eine Krediterhöhung benötigen wir die Kopie eines amtlichen Ausweises. Dazu zählen Reisepass, Identitätskarte oder Führerausweis (inklusive Kopie der Rückseite). Für Personen ohne Schweizer Nationalität benötigen wir zusätzlich eine Kopie des Ausländerausweises (inklusive Kopie der Rückseite). Weiter benötigen wir eine Kopie Ihrer letzten Lohnabrechnung. Falls Sie einen zweiten Antragsteller erfasst haben, fügen Sie bitte auch für diesen einen echtheitsbestätigten amtlichen Ausweis sowie eine Kopie Ihrer letzten Lohnabrechnung an. Sollte sich Ihr monatliches Budget seit dem Abschluss des letzten Kreditvertrags geändert haben, werden im Zuge der Kreditfähigkeitsprüfung weitere Auskünfte und Unterlagen benötigt.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen?
Ungültige oder fehlende Angaben

Alle eingefärbten Felder müssen ausgefüllt sein.